Gutes Essen ist Balsam für die Seele

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Hähnchenschnitzel mit Currysoße dazu Kürbis-Kartoffelpüree

Zutaten: Hähnchenschnitzel fetig paniert, Kartoffeln, Hokaido Kürbis, Schmand, Milch, bisschen Butter Salz, Pfeffer, Curry, Chilli, Muskat Zubereiteung: Pürree: Kartoffeln und Kürbis klein schneiden und weich kochen. Das Wasser von den Kartoffeln und Kürbissen abgießen, dann etwas Milch dazu geben und nochmal auf den Herd stellen, bis sich die Milch erwärmt hat. Ein Stück Butter dazu geben und dann mit einem Mixer gut durch rühren und zu Pürree verarbeiten. Jetzt noch mit Salz, Pfeffer, Muskat, einer Messerspitze Curry und ganz wenig Chilli abschmecken. Soße: Schmand mit Milch glatt rühren und auf den Herd damit, aber nur bei geringer Wärmezufuhr. Mit VIEL Curry, ein wenig Pfeffer und Salz und Chilli abschmecken. Die Schnitzel sollten klar sein javascript:insertEmotion('http://blogmag.de/ap/smilies/cool2.gif', 'emotion'); die werden einfach gebraten.

Mona am 12.2.13 13:09

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(12.2.13 14:40)
WOW, das sieht sooooo lecker aus. Danke für die Idee, versuche ich mal nachzukochen!!!


Mona (12.2.13 18:40)
Hi, wäre schon wenn du mal berichtest wie es geworden ist.
Oder falls irgendwas nicht geklappt hat.
Bin für jede Kritik offen, weil wir ja noch dran arbeiten, in welcher Form und wie ausführlich Rezepte hier einstellen. LG Mona

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen