Gutes Essen ist Balsam für die Seele

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Kartoffelsuppe mit Würstchen

Zutaten: 1x Suppengrün 4-5 Kartoffeln 1 Zwiebel 1 Glas Würstchen Brühe, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, Lorbeerblatt,Petersilie Zubereitung: Alles klein schneiden und in einem Topf Magarine zerlassen. Zuerst Möhren und Sellerie anschwitzen, dann die Kartoffeln dazu geben. Ganz zum Schluß noch die Zwiebel und den Porree dazu geben,unterheben und mit dünsten bis beides weich(schlabberig :-) ) ist. Dann mit ca. 1 Liter Wasser ablöschen und 2 Löffel Brühe und das Lorbeerblatt dazu. Auf höchster Stufe kochen lassen bis die Kartoffeln und Möhren weich sind. ( ca. 20 min ) Die Suppe vom Herd nehmen ( WICHTIG Lorbeerblatt raus nehmen ) und mit dem Pürierstab oder Mixer gut durch mixen, bis allein klein und zu Brei geworden ist. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken. Die Würstchen rein schneiden und kurz durchziehe lassen, damit sie warm werden. Zum Schluß mit Petersilie garnieren.

Mona am 11.2.13 09:50, kommentieren

der Anfang :)

Hallo ihr lieben, wir(Mona+Natalie) wollen hier einen Blog nur über´s Kochen+Backen erstellen. Alles was wir zu essen machen (Mittagessen,Nachtisch,Kuchen+Kekse,Drink´s etc.) werden wir hier als kleines Rezept evtl. mit Foto posten. Ich selber bin eigentlich erst seit kurzem so begeistert vom Kochen schuld ist "Steffen Henssler" mit seiner Sendung Topfgeldjäger auf ZDF,eine super lustige geile Kochsendung. ja und seit dem ich diese Sendung gucke, koche ich viel mehr als vorher und es macht riesigen SPASS Tipp´s und Trick´s sind gern gelesen... Schönen Abend euch allen Liebste Grüße Nati <3

1 Kommentar Natalie am 10.2.13 21:53, kommentieren